+49 (30) 467086-20 service@microtool.de
Produkte » objectiF RPM » Requirements Engineering » Reviews anlegen und durchführen » Der Dialog „Revision erzeugen“

Der Dialog „Revision erzeugen“

Eine Revision ist ein zu einem bestimmten Zeitpunkt gültiger Stand einer Anforderung, einer Datei, eines einzelnen Artefakts, Dokuments, Diagramms oder eines Projektes.

Bevor Sie an einem Element größere Änderungen vornehmen, empfehlen wir Ihnen vorher das Element zu versionieren bzw. eine Revision anzulegen. 

Hinweis
In einem Projekt werden Revisionen automatisch erstellt, wenn ein neues Element angelegt wird oder beim Zustandswechsel, sofern dies im Zustandsautomaten eingestellt ist.

Der Dialog öffnet sich:

  • über das Kontextmenü eines Elements mit dem Befehl Revisionen bearbeiten/ Revision anlegen
  • über das Backstage-Menü eines Projekts|eines Portfolios|eines Programms  mit dem Befehl Projekt|Portfolio|Programm/ Revisionen/ Revision erstellen (ab Version 6.3)

Der Dialog

Beschreibung der Revision Geben Sie im Beschreibungsfeld an, warum Sie diese Revision anlegen.

Revision für nicht geänderte Entitäten erstellen (Ab Version 6.3)
Standardmäßig wird nur eine Revision angelegt, wenn sich das Element zum vorherigen Revisionsstand geändert hat. Markieren Sie die Option, wenn ein Revision angelegt werden soll, auch wenn sich inhaltlich nichts geändert hat. Wenn die Option markiert ist, finden Sie auch in der Historie der einzelnen Elemente einen Versionseintrag.

Veröffentlichen (Ab Version 6.4)
Die Option wird Ihnen angeboten, wenn Sie zu einem Projekt eine Revision erstellen. Wenn Sie die Option markieren, kann die erzeugte Revision direkt veröffentlicht und beim Anlegen eines neuen Projektes als Projektvorlage verwendet werden.