+49 (30) 467086-20 service@microtool.de
Produkte » objectiF RM » Requirements Engineering » Anforderungen » Backlog-Sichten » Die Sicht „Domain Backlog“

Die Sicht „Domain Backlog“

Ein Projekt vereint oft mehrere Abteilungen bzw. Bereiche, die Sie in objectiF RM mit Hilfe von „Domänen“ abbilden können. Jedes Projekt verfügt mindestens über ein eigenes Domain Backlog. In einem Backlog sammeln sich Anforderungen (Requirements, Features, Epics etc.), Slices oder Use Cases, die Sie benötigen, um das Projektziel zu erreichen. Als Requirements Engineer sind Sie dafür zuständig, das Backlog zu füllen, um damit die Basis für die Team- und Sprint-Planung zu schaffen.

Die Sicht Domain Backlog zeigt diese Anforderungen und Sie können sie nutzen, um die Anforderungen zu bearbeiten, zu verfeinern, den Zustand zu ändern oder über ein Ranking, die Anforderungen zu priorisieren.

Sie sehen:

  • welche Anforderungen in einem Backlog sind
  • welche Anforderungen miteinander in Beziehungen stehen
  • wie hoch der Gesamtaufwand der Anforderungen in einem Backlog ist

Sie können:

  • Anforderungen per Drag & Drop in ein anderes Backlog verschieben oder Referenzen erstellen
  • Anforderungen gruppieren und sortieren
  • Anforderungen bearbeiten, ableiten, verfeinern,
  • neue Anforderungen anlegen
  • zu anderen Sichten navigieren

Die Sicht

Die Sicht Domain-Backlog zeigt alle Anforderungen an, die sich in einem Package befinden. Standardmäßig werden Ihnen zu jeder Anforderung der Name, der Rang, der Zustand und eine Beschreibung angezeigt. Ändern Sie den Zustand, priorisieren oder verfeinern Sie sie. Verschaffen Sie sich einen besseren Überblick, indem Sie über die Schaltflächen – rechts oben – die Anforderungen nach bestimmten Kriterien filtern oder gruppieren.

Hinweis
Arbeiten Sie mit Anwendungsfällen können Sie diese nur bis ins Release-Backlog verschieben. Grund dafür: Anwendungsfälle können nicht in Aktivitäten eingeplant werden. Sie müssen spätestens zum Umsetzungszeitpunkt gesliced werden.
Gut zu wissen
Standardmäßig sehen Sie in dieser Sicht alle Anforderungen aus dem Package Anforderungsdefinition der Domäne/ Anforderungen bzw. Anwendungsfälle.