+49 (30) 467086-20 service@microtool.de
Produkte » objectiF RPM » Oberfläche und Bedienung » Das Userboard » Kacheln konfigurieren

Kacheln konfigurieren

Sie können Organisations- und Projektkacheln konfigurieren, indem Sie sogenannte Live Inhalte einblenden oder die Anzeigefarbe der Kacheln ändern.

Live Inhalte einblenden
  • Die roten Kacheln (Organisationen) zeigen eine Grafik zur Ressourcenauslastung in der jeweiligen Organisation.
  • Die blauen Kacheln (Projekte) zeigen Ihnen die Werte der Earned Value Analyse des jeweiligen Projektes an.

Sie können diese Live Inhalte für jeweils eine Kachel einblenden.

  1. Klicken Sie auf Live Inhalte anlegen im Kontextmenü einer Kachel.
  1. Wählen Sie Mitarbeiterbereitstellungschart (Organisation) bzw. Earned Value Analyse (Projekt).
  2. Im Folgedialog machen Sie die entsprechenden Einstellungen und bestätigen mit OK.
Live Inhalte entfernen

Wenn Sie die Live Inhalte wieder ausblenden möchten:

  • Klicken Sie direkt auf den Live Inhalt und wählen im Kontextmenü Löschen. Der Live Inhalt wird wieder ausgeblendet.
Live Inhalte aktualisieren

Klicken Sie auf die Schaltfläche Inhalte aktualisieren auf der rechten Seite des Userboards. Die Live Inhalte werden nun aktualisiert.

Farbe von Kacheln ändern

Die Farbe von Kacheln kann ein Benutzer individuell anpassen. Rufen Sie im Userboard das Kontextmenü der Projektkachel auf und wählen Anpassen. Im Folgedialog klicken Sie auf Benutzerdefinierte Farbe und wählen über das Dropdown-Menü eine Farbe aus. Die Farbe wird übernommen, sobald der Dialog mit OK geschlossen wird.

Hinweis
Die Farbe der Kacheln kann an zwei Stellen geändert werden: in den Projekteigenschaften und direkt auf der Kachel im Userboard.
Wenn die Farbe einer Kachel alle Benutzer sehen sollen, dann ändern Sie die Farbe in den Projekteigenschaften. Wird die Farbe direkt auf der Kachel geändert, ist die eingestellte Farbe nur für den Benutzer, der sie eingestellt hat, sichtbar. Alle anderen Benutzer sehen die Standardfarbe oder die eingestellte Farbe aus den Projekteigenschaften.