+49 (30) 467086-20 service@microtool.de
Produkte » objectiF RM » Auswertungen » Abfragen anlegen » Kontextmenübefehle für Abfragen eingrenzen

Kontextmenübefehle für Abfragen eingrenzen

Beim Erstellen von Abfragen können Sie bestimmen, welche Kontextmenübefehle den Benutzern zur Verfügung gestellt werden. Die Konfiguration hat jedoch keine Auswirkung auf die Kontextmenübefehle in Diagrammen, Sichten oder im Fenster Produkte.

  1. Öffnen Sie eine Abfrage über den Kontextmenübefehl Bearbeiten
  2. In der Registerkarte Eigenschaften klicken Sie auf die Bearbeiten-Schaltfläche.
  1. Im Folgedialog markieren Sie die Befehle, die Sie anbieten möchten bzw. deaktivieren die, die ausgeblendet werden sollen.
  2. Bestätigen Sie mit OK.

In der Abfrage werden jetzt nur noch die Kontextmenübefehle angezeigt, die im Konfigurationsdialog markiert sind.