+49 (30) 467086-20 service@microtool.de
Produkte » objectiF RM » Oberfläche und Bedienung » Workspace » Organisations- und Projektfenster

Organisations- und Projektfenster

Projektelemente, Rückmeldungen, Dokumente, Sichten, Glossareinträge oder Schnellzugriff auf verschiedene Elemente werden in Organisationen und Projekten in verschiedenen Fenstern dargestellt. Welche Fenster Ihnen angeboten werden, hängt vom eingestellten Nutzungsprofil ab.

Projektreiter mit aufgeklapptem Menü

Die Organisation (nur in Organisationen)

Sie öffnen das Fenster Organisation, indem Sie in einer Organisation auf das Auge und dann den Befehl Organisation anzeigen anklicken.

Das Fenster öffnet sich standardmäßig auf der rechten Seite des Bildschirms.

In diesem Fenster finden Sie Abfragetypen, Nutzungsprofile, Mitarbeiterpools sowie Sichten und Abfragen rund um Ihre Projekte. Zudem werden die Projekte und deren Vorlagen, die der Organisation untergeordnet sind, angezeigt.
Sie können hier weitere Packages, Projekte, Auswertungen u.v.m. anlegen.

Die Produkte (nur im Projekt)

Sie öffnen das Fenster Produkte, indem Sie im Projektreiter auf das Auge und dann den Befehl Produkte anzeigen anklicken.

Das Fenster öffnet sich standardmäßig auf der rechten Seite des Bildschirms.

Den gesamten Projektinhalt – angefangen von Anforderungen über Dokumente bis hin zu Abfragen – können Sie hier in Packages (Verzeichnisse) anlegen, verwalten und bearbeiten.

Hinweis
Sortierung in der Produktesicht
Die oberste Ebene (Package) können Sie manuell sortieren. Inhalte in einem Package werden zuerst nach dem Stereotypen und dann alphabetisch sortiert.
Die Stereotypen (in Organisationen und Projekte)

Sie öffnen das Fenster, indem Sie in einem Projekt bzw. in einer Organisation auf das Auge und dann den Befehl Stereotypen anzeigen anklicken.

Das Fenster öffnet sich standardmäßig auf der rechten Seite des Bildschirms.

Hier finden Sie sämtliche Stereotypen, die verwendet werden, um innerhalb von objectiF RM die verschiedenen Elementtypen darzustellen. 

In diesem Fenster können Sie die bestehenden Stereotypen anpassen oder erweitern, indem Sie bspw. weitere Sub-Stereotypen erfinden. Eigenschaften, die Sie hier definieren, werden beim Anlegen oder Bearbeiten des jeweiligen Elements in der Registerkarte Weitere Eigenschaften angezeigt. In den Eigenschaften eines Stereotyps geben Sie außerdem ein Muster für die Generierung des Identfiers (eindeutige ID eines Elements) an.

Wenn Sie die Eigenschaften eines bestehenden Stereotypen ändern, werden diese sofort im Projekt aktualisiert.

 

Liste der Stereotypen

Entitäten

ElementStereotypPfad
AnforderungRequirementDomainElement/Requirement
AktionModelActivityActionModelActivityElement/ ModelActivityAction
AnwendungsfallUseCaseUseCase
ArtefaktArtifactArtifact
Arbeitszeit eines MitarbeitersActivityResourceWorkingTimeActivityResourceWorkingTime
AkteurActorActor
ÄnderungsvorschlagProposedChangeArtifact/ ProposedChange
Ablauf einer StoryUseCaseFlowUseCaseFlow
AbfrageQueryInstanceQueryInstance
AbfragetypQueryTypeQueryType
AttributAttributeMember/Attribute
AufzählungswerteEnumerationValueMember/ EnumerationValue
AufzählungEnumerationType/Enumeration
BlockBlockDomainElement/ Block
BugBugDomainElement/Requirement/ Bug
BeziehungsgruppeRelationGroupDomainElement/ RelationGroup
BenutzerUserUser
BeziehungsgruppeRelationGroupDomainElement/RelationGroup
DashboardDashBoardDomainElement/DashBoard
DokumentDocumentDocument
DokumentenvorlageDocumentTemplateDocumentTemplate
Datenpunkt zum FlussdiagrammCumulativeFlowDiagramDataPointDomainElement/CumulativeFlowDiagramDataPoint
Diagramm eines DashboardsDashBoardChartDomainElement/DashBoardChart
Defaultwert eines EigenschaftswertsInitialValuePropertyDomainElement/InitialValueProperty
DateieigenschaftFileProductSettingDomainElement/FileProductSetting
DimensionQuantityKindDomainElement/QuantityKind
ElementgruppeElementGroupElementGroup
EarnedValueAnalysisEarnedValueAnalysisDomainElement/EarnedValueAnalysis
Einstellungen zu ZeiterfassungTimeRecordingInstanceSettingsDomainElement/ TimeRecordingInstanceSettings
Einstellungen zu Test Set AusführungTestSetExecutionSettingsDomainElement/TestSetExecutionSettings
EinheitUnitDomainElement/Unit
Eigenschaft einer EinheitUnitPropertyDomainElement/UnitProperty
Erweiterungspunkt eines AnwendungsfallsUseCaseExtensionPointDomainElement/UseCaseExtensionPoint
Eigenschaft eines SignalsSignalPropertyDomainElement/SignalProperty
Elemente im AktivitätsdiagrammModelActivityElementModelActivityElement
Erweiterungspunkt eines AnwendungsfallsUseCaseExtensionPointDomainElement/UseCaseExtensionPoint
Flow PortFlowPortDomainElement/FlowPort
Flow Port eines TeilblocksFlowPortPartDomainElement/FlowPortPart
Flow Port EigenschaftFlowPropertyDomainElement/FlowProperty
Geplantes SystemPlannedSystemDomainElement/PlannedSystem
GlossarGlossaryGlossary
GlossareintragGlossaryEntryGlossaryEntry
GabelungModelActivityForkJoinModelActivityElement/ ModelActivityForkJoin
Info zu heruntergeladenem VerzeichnisDirectoryProductDownloadSettingsDomainElement/DirectoryProductDownloadSettings
Kapitel im LeitfadenGuidelineChapterDomainElement/GuidelineChapter
KlasseClassType/Class
Kennzahlen eines DashboardsDashBoardKPIDomainElement/DashBoardKPI
LeitfadenGuidelineDomainElement/Guideline
Link im LeitfadenGuidelineLinkDomainElement/GuidelineLink
Mitarbeiter eines MitarbeiterpoolsResourcePoolUserResourcePoolUser
MitarbeiteranfrageResourceRequestResourceRequest
Misuse CaseMisUseCaseUseCase/MisUseCase
Mitarbeiter einer AktivitätActivityResourceActivityResource
MethodeMethodMember/Method
ModelaktivitätModelActivityModelActivity
MailboxMailboxMailbox
MusterPatternPattern
MitarbeiterpoolRessourcePoolRessourcePool
NutzenBusinessValueArtifact/ BusinessValue
OrdnerPackagePackage
OrganisationOrganizationOrganization
ObjektknotenModelActivityObjectModelActivityElement/ModelActivityObject
PersonaPersonaDomainElement/Persona
Persona-SzenarioPersonaScenarioDomainElement/PersonaScenario
PortPortDomainElement/Port
Proxy PortProxyPortDomainElement/ Port/ ProxyPort
ProjektProjectProject
ProgrammProgramProject/ Program
ProjektgruppeProjectGroupDomainElement/ProjectGroup
ProjektbenutzerProjectUserProjectUser
RisikoRiskArtifact/ Risk
RegelSystemContextRuleDomainElement/SystemContextRule
ReviewReviewReview
ReqIf AustauschdateiReqIfExchangeDomainElement/ReqIfExchange
Signal-PropertySignalPropertyDomainElement/SignalProperty
SchnittstelleBlockInterfaceDomainElement/BlockInterface
Schnittstelle, ExterneExternal BlockInterfaceDomainElement/BlockInterface/External BlockInterface
SliceSliceDomainElement/Requirement/Slice
SignalSignalDomainElement/Signal
SpezifikationshierarchieSpecHierarchyDomainElement/SpecHierarchy
SpezifikationSpecificationDomainElement/Specification
StakeholderStakeholderDomainElement/Stakeholder
SystemkontextelementSystemContextElementDomainElement/SystemContextElement
Schritt eines AblaufesUseCaseFlowStepUseCaseFlowStep
TestfallTestCaseDomainElement/TestCase
Test-SzenarioTestCaseScenarioDomainElement/TestCaseScenario
Test-Szenario SchrittTestCaseScenarioStepDomainElement/TestCaseScenarioStep
TestfallschrittTestCaseStepDomainElement/TestCaseStep
User Story BoardUserStoryBoardDomainElement/UserStoryBoard
Use Case StoryUseCaseStoryUseCaseStory
VariationVariationVariation
VariationspunktVariationPointVariationPoint
VerzeichnisDirectoryProductDirectoryProduct
WertetypBlockValueTypeDomainElement/BlockValueType
ZielGoalDomainElement/Goal

Aktivitäten

AktivitätStereotypPfad
AktivitätActivityActivity
MeilensteinMilestoneActivity/Milestone
GateGateActivity/ Milestone/Gate
TaskTaskActivity/Task
WorkBreakdownStructureWorkBreakdownStructureActivity/WorkBreakdownStructure
WorkPackageWorkPackageActivity/WorkPackage
ReleaseWorkPackageReleaseWorkPackageActivity/WorkPackage/ReleaseWorkPackage
RequirementWorkPackageRequirementWorkPackageActivity/WorkPackage/RequirementWorkPackage
SprintWorkPackageSprintWorkPackageActivity/WorkPackage/SprintWorkPackage
TeamWorkPackageTeamWorkPackageActivity/ WorkPackage/TeamWorkPackage

Beziehungen

ElementStereotypPfad
Akteur ↔ AkteurActorGeneralizationActorGeneralization
Akteur ↔ AnwendungsfallCommunicatesRelationshipCommunicatesRelationship
Test ↔ zugeordneter MitarbeiterAssociatedTestProjectUserArtifactRelationship
Bug ↔ TestBugTestRshipArtifactRelationship
Bug ↔ TestschrittBugTestStepRshipArtifactRelationship
Nutzen ↔ NutzenBuildsOnBusinessValueRshipArtifactRelationship
Risiko ↔ GeschäftszielBusinessObjectiveRiskRshipArtifactRelationship
Geschäftsziel ↔ GeschäftsanforderungBusinessRequirementBusinessObjectiveRshipArtifactRelationship
Bedarf ↔ BedarfContainsNeedRshipArtifactRelationship
Datei ↔ BedarfNeedAttachRshipArtifactRelationship
Geschäftsanforderung ↔ BedarfNeedBusinessRequirementRshipArtifactRelationship
Nutzen ↔ BedarfNeedBusinessValueRshipArtifactRelationship
Lösung ↔ BedarfNeedSolutionRshipArtifactRelationship
Stakeholder ↔ BedarfNeedStakeholderRshipArtifactRelationship
Stakeholder ↔ StakeholderStakeholderCorrelationRshipDomainDependency
Anforderung ↔ ÄnderungsantragProposedChangeRequirementRshipArtifactRelationship
Risiko ↔ ÄnderungsantragProposedChangeRiskRshipArtifactRelationship
Risiko ↔ AnforderungRequirementRiskRshipArtifactRelationship
WorkPackage ↔ RisikoRiskWorkPackageRshipArtifactRelationship
Nutzen ↔ LösungSolutionBusinessValueRshipArtifactRelationship
Test Set Ausführung ↔ TestfallTestArtifactRelationship
Test ↔ TestfallschrittTestStepArtifactRelationship
Klasse ↔ KlasseAssociationAssociation
Aktivität ↔ zugeordnetes PackageActivityRealizePackageRshipDependsRelationship
Aktivität ↔ zugeordneter AnwendungsfallActivityRealizeUseCaseRshipDependsRelationship
Klasse ↔ erweiternde KlasseClassExtendsRelationshipLinkDependsRelationship
Kapitel ↔ referenzierende DokumentvorlageDocumentTemplateCompositionDependsRelationship
Element ↔ Review-KommentarElementReviewCommentDependsRelationship
Anwendungsfall ↔ erweiternder AnwendungsfallExtendDependsRelationship
E-Mail ↔ AnhangMailAttachmentRshipDependsRelationship
Review-Kommentar ↔ReviewCommentDependsRelationship
Standard-Port ↔ SchnittstelleUseDependsRelationship
Anwendungsfall ↔ AnhangUseCaseAttachRshipDependsRelationship
Verzeichnis oder Datei ↔ DatenbankbenutzerWorkingFolderDependsRelationship
Anwendungsfall ↔ Misuse CasepreventsExtendsRelationship
GeneralisierungGeneralizationGeneralization
Anwendungsfall ↔ AnwendungsfallUseCaseGeneralizationUseCaseGeneralization
Variationspunkt ↔ VariationVariationAssetDependsReleationship
Block ↔ TeilblockBlockAggregationDomainDependency
Block ↔ referenzierender BlockBlockAssociationDomainDependency
Übergeordnete Anforderung ↔ AnforderungContainsReqRshipDomainDependency
Package ↔ importiertes PackageImportDependsRelationship
Aktivität ↔ KontrollflussControlFlowControlFlow
Aktivität ↔ zugeordnete AnforderungActivityRealizeReqRshipDomainDependency
Variation ↔ VariationspunktVariationAssetDependsRelationship
Akteur ↔ Geplantes SystemContextActorRelationshipDomainDependency
Geplantes System ↔ SystemkontextelementContextElementRelationshipDomainDependency
Regel ↔ SystemkontextelementContextElementRuleApplicationDomainDependency
Regel ↔ Geplantes SystemContextRuleApplicationDomainDependency
Anforderung ↔ abhängige AnforderungDependsReqRshipDomainDependency
Anforderung ↔ abgeleitete AnforderungDerivedReqRshipDomainDependency
Block ↔ BlockGeneralisationRelationshipDomainDependency
Ziel ↔ Und-ZielGoalAndRelationshipDomainDependency
Ziel ↔ Oder-ZielGoalOrRelationshipDomainDependency
Ziel ↔ Ziel ( Konflikt)GoalConflictRelationshipDomainDependency
Ziel ↔ benötigtes ZielGoalDemandRelationshipDomainDependency
Ziel ↔ AnforderungGoalDerivedReqRshpDomainDependency
Anwendungsfall ↔ zugeordnetes ZielGoalDerivedUseCaseRshpDomainDependency
Leitfaden↔ Referenziertes Element (Beispiele)GuidelineReferenceItemDomainDependency
E-Mail ↔ abgeleitete AnforderungMailDerivedReqRshpDomainDependency
Persona ↔ benötigte AnforderungNeedsRshipDomainDependency
Ziel ↔ StakeholderOwnsRelationshipDomainDependency
Package ↔ aggregierendes PackagePackageMergeDomainDependency
Persona ↔ Persona-SzenarioPersonaScenarioRshpDomainDependency
Anwendungsfall ↔ Persona-SzenarioPersonaScenSpecializeUseCaseRshpDomainDependency
Port ↔ zugeordnete Operation eines BlocksPortBlockOperationRshipDomainDependency
Port ↔ zugeordnete Flow-PropertiesPortFlowPropertyRshipDomainDependency
Anwendungsfalldiagramm ↔ AnforderungRefinesReqRshipDomainDependency
Akteur ↔ generalisierter AkteurRepresentsRshipDomainDependency
Anforderung ↔ AnhangRequirementAttachRshipDomainDependency
Anforderung ↔ referenzierte AnforderungRequirementReferenceDomainDependency
Anforderung ↔ BlockSatisfiesReqRshipDomainDependency
Testfall ↔ zugeordneter ProjektmitarbeiterTestCaseAssociatedProjectUserDomainDependency
Stakeholder ↔ AnforderungStakeholderReqInterestRelationshipDomainDependency
Testfall ↔ AnforderungTestCaseVerifyReqRshpDomainDependency
Aktivität ↔ Eingaben/AusgabenActivityPortDependsRelationship

Diagramme

DiagrammStereotypPfad
AnforderungsdiagrammRequirementsDiagramAbstractDiagram/RequirementsDiagram
AktivitätsdiagrammActivityDiagramAbstractDiagram/ActivityDiagram
AnwendungsfalldiagrammUseCaseDiagramAbstractDiagram/UseCaseDiagram
BlockdiagrammBlockDiagramAbstractDiagram/BlockDiagram
Internes BlockdiagrammInternalBlockDiagramAbstractDiagram/InternalBlockDiagram
KlassendiagrammClassDiagramAbstractDiagram/ClassDiagram
PackagediagrammPackageDiagramAbstractDiagram/PackageDiagram
SystemkontextdiagrammSystemContextDiagramAbstractDiagram/SystemContextDiagram
ZieldiagrammGoalDiagramAbstractDiagram/GoalDiagram
ZustandsautomatendiagrammProcessStateMachineDiagramAbstractDiagram/ProcessStateMachineDiagram
Der Leitfaden (in Organisationen und Projekte)

Sie öffnen den Leitfaden, indem Sie in einem Projekt bzw. in einer Organisation auf das Auge und dann den Befehl Leitfaden anzeigen anklicken.

Zu jeder Organisation und zu jedem Projekt können Sie einen Leitfaden erstellen. Der Leitfaden gibt wertvolle Hinweise zu den einzelnen Funktionen. Im unteren Bereich können Sie auf Sichten, Abfragen und externe Dateien sowie Weblinks verweisen, die direkt geöffnet werden, wenn sie angeklickt werden.

Das Fenster öffnet sich standardmäßig auf der linken Seite des Bildschirms.

Die Themenleiste (in Organisationen und Projekte)

Sie öffnen die Themenleiste, indem Sie in einem Projekt bzw. in einer Organisation auf das Auge und dann den Befehl Themen anzeigen anklicken.

Häufig benötigte Informationen wie Sichten und Abfragen können Sie für einen schnellen Zugriff in der Themenleiste zusammenfassen.

Das Fenster öffnet sich standardmäßig auf der linken Seite des Bildschirms.

Die Einstellungen (in Organisationen und Projekte)

Sie öffnen die Einstellungen, indem Sie im Projekt-/ Organisationsreiter auf das Auge und dann den Befehl Einstellungen anzeigen anklicken.

Das Fenster öffnet sich standardmäßig auf der rechten Seite des Bildschirms.

Alle relevanten Einstellungen, wie Dokumentvorlagen, Muster, Zustandsautomaten, Abfragetypen etc., die den Projektmitarbeitern nicht zur Verfügung stehen sollen, werden hier verwaltet. Formulare werden hier ebenfalls abgelegt. Um das Fenster zu öffnen benötigen Sie Administratorrechte.

Das Glossar (in Organisationen und Projekte)

Sie öffnen das Glossar, indem Sie in einem Projekt oder einer Organisation auf das Auge und dann den Befehl Glossar anzeigen anklicken.

Das Fenster öffnet sich standardmäßig in der Mitte des Bildschirms.

Im Glossar definieren und erläutern Sie Fachbegriffe, die in Ihrer Organisation eine zentrale Rolle spielen.

 

Der Verlauf (nur Projekte) (ab Version 7.4)

Sie öffnen den Verlauf, indem Sie im Projekt auf das Auge und dann den Befehl Verlauf anzeigen anklicken. Das Fenster wird nicht im Web-Client angeboten.

Das Fenster öffnet sich standardmäßig auf der linken Seite des Bildschirms.

Hier sehen Sie untereinander gelistet, welche Elemente zuletzt geändert oder angelegt wurden. Änderungen können sein: Zustandswechsel, Elemente zuordnen, Eigenschaften ändern. Das Umbenennen von Elementen zählt nicht dazu. Abhängig von eingestellten Rechten werden über das Kontextmenü der einzelnen Elemente verschiedene Befehle zum Bearbeiten angeboten.

Die Ausgabe (in Organisationen und Projekte)

Sie öffnen die Ausgabe, indem Sie im Projekt oder in der Organisation auf das Auge und dann den Befehl Ausgabe anzeigen anklicken.

Das Fenster öffnet sich standardmäßig im unteren Bereich des Bildschirms.

Bearbeitungsfortschritt und Fehlermeldungen werden hier ausgegeben.