+49 (30) 467086-20 service@microtool.de

Berechtigungen bearbeiten

Über den Befehl Berechtigungen bearbeiten können Sie für ein Package, eine Abfrage, ein Verzeichnis oder eine Sicht Rechte zuweisen, die nur bestimmten Mitarbeitern oder Projektgruppen gelten. Die hier definierten Berechtigungen gelten ausschließlich für den Inhalt des ausgewählten Elements. 

  1. Öffnen Sie ein Projekt/ Organisation und wählen ein Package, eine Verzeichnis, eine Sicht, eine Abfrage oder im Zustandsautomaten einen Zustand aus.
  2. Wählen Sie über das Kontextmenü den Befehl Berechtigungen bearbeiten.
  3. Im Folgedialog geben Sie über die Plus-Schaltfläche eine Projektgruppe und/ oder einen Benutzer an. Es ist eine Mehrfachauswahl möglich.
    Die Zugriffsrechte definieren Sie jetzt für jede Gruppe und jeden Benutzer, der hier gelistet ist. 
  1. Markieren Sie eine Projektgruppe bzw. einen Benutzer und markieren unter Berechtigungen für […] die entsprechenden Zugriffsrechte.
    Die Rechte gelten für alle Benutzer, die der Gruppe zugeordnet sind. Ist ein Benutzer in mehreren Gruppen vertreten, erhält er automatisch das höchste Recht, das Sie für eine Gruppe definiert haben.
 Keine Der Benutzer hat keine Berechtigung und kann dementsprechend keine Elemente sehen
 Alle Der Benutzer hat uneingeschränkte Rechte und kann dementsprechend Elemente sehen, bearbeiten, löschen, anlegen oder den Zustand ändern.
 Anzeigen Der Benutzer kann das entsprechende Element im Fenster Produkte sehen, es werden aber keine Kontextmenübefehle angeboten. Sind dem Element weitere Kindelemente untergeordnet, werden diese ebenfalls angezeigt.
 Lesen  Der Benutzer kann das entsprechende Element im Fenster Produkte, in Diagrammen und in Abfragen sehen und den Bearbeitungsdialog öffnen. Im Kontextmenü des Elements wird der Befehl Anzeigen angeboten. Das Element kann nicht geändert oder gelöscht werden.
 Schreiben Der Benutzer kann das entsprechende Element ändern und speichern. Im Kontextmenü des Elements werden die Befehle Anzeigen und Bearbeiten angeboten. Das Element kann nicht gelöscht werden.
 Anlegen Der Benutzer kann Elemente anlegen. Im Kontextmenü des Elements werden die Befehle Anlegen, Anzeigen, Bearbeiten angeboten.
 Löschen Der Benutzer kann das entsprechende Element löschen. Im Kontextmenü des Elements werden die Befehle Anzeigen und Bearbeiten angeboten.
 Zustand ändern Der Benutzer kann den Zustand des Elements ändern. Im Kontextmenü des Elements werden die Befehle Anzeigen und Bearbeiten angeboten.
  1. Speichern Sie den Dialog mit OK.