+49 (30) 467086-20 service@microtool.de
Produkte » objectiF RPM » Oberfläche und Bedienung » Datenaustausch mit Fremdsystemen » Aktivitäten aus MS Project importieren

Ab Version 5.2 

Aktivitäten aus MS Project importieren

Sie können Aktivitäten aus einer MS Project-Datei in ein Projekt importieren. Dabei werden die Aktivitätshierarchie und folgende Daten übernommen:

  • die Id,
  • der Name der Aktivität,
  • der Aufwand und die Dauer
  • die Einschränkungsart,
  • Kontrollflüsse untereinander sowie
  • das Start- und Enddatum.

Desweiteren bleiben zugeordnete Mitarbeiter in der Aktivität erhalten und – wenn diese in objectiF RPM noch nicht existieren –  als inaktive Projektmitarbeiter angelegt. Ab Version 7.1 erhalten neue Aktivitäten die eingestellte Planungsart aus der Projekteinstellung. 

  1. Ziehen Sie eine MS Project-Datei per Drag & Drop in ein objectiF RPM Verzeichnis.
  1. Über das Kontextmenü der MS Project-Datei rufen Sie den Befehl Artefakte importieren/ Aktivitäten importieren auf.
    Im Folgedialog werden Ihnen alle im Projekt existierenden Aktivitäten angezeigt.
  2. Wählen Sie eine Aktivität aus, indem Sie sie markieren und OK klicken. Die Aktivitäten, die aus der Datei importiert werden, werden unter der ausgewählten Aktivität als untergeordnete Aktivitäten angelegt.

Die Aktivitäten werden importiert. Sie erhalten in der Ausgabe eine Statusmeldung.

Wenn Sie Ihren Projektplan öffnen, finden Sie die importierten Aktivitäten unter der Aktivität, die Sie zuvor angegeben haben.