+49 (30) 467086-20 service@microtool.de
Produkte » objectiF RM » Oberfläche und Bedienung » Workspace » Formulardesigner » Formular anlegen

Formular anlegen

Um Artefakte später im Projekt anlegen und editieren zu können, müssen Sie Formulare erstellen und Steuerelemente auswählen, die den Namen, einen Identifier oder den Zustand anzeigen. Über Registerkarten können Sie spezifische Eigenschaften oder Elemente, die mit dem Artefakt in Beziehung stehen, auflisten. 

Tipp
Für alle Entitäten (Anforderungen, Stakeholder, Testfall etc.), die das Tool mitbringt, können Sie alternative Formulare definieren und verwenden.
  1. Öffnen Sie über das Auge das Fenster Einstellungen.
  2. Öffnen Sie das Package Einstellungen und legen im Package für Formulare mit dem Befehl Weitere anlegen/ Formular ein neues Formular an.
  3. Geben Sie dem Formular einen Namen und wählen einen Stereotypen aus.
  1. In den Registerkarten Anlegen-Befehl bzw. Bearbeiten Befehl definieren Sie, in welcher Kontextmenü-Gruppe die Befehle zum Anlegen und Bearbeiten angeboten werden sollen.
  2. Markieren Sie die Option Anzeigen auf oberster Menüebene.
  3. Wählen Sie über das Dropdown-Menü eine Gruppe aus oder erstellen Sie eine eigene.
  1. Im Folgedialog markieren Sie jetzt die Artefakt-Eigenschaften, die Sie ins Formular übernehmen wollen und klicken OK.

Im Formulardesigner sehen Sie das Formular mit den ausgewählten Eigenschaften.
Sie können jetzt das Layout anpassen, indem Sie die einzelnen Steuerelemente umsortieren, Labels umbenennen oder Steuerelemente austauschen